Du bist hier: Bibliothek >> Themen >> Woher weiß die Tablette, wo es mir wehtut?

empfohlene Altersstufe: bis 7 empfohlene Altersstufe: 8 bis 10
Woher weiß die Tablette, wo es mir wehtut?

 
 


Wenn du eine Tablette bekommen hast, löst sie sich in deinem Magen auf. Die kleinen Teilchen gehen dann ins Blut und werden im ganzen Körper verteilt.
Im Blut wird der Wirkstoff dann verdünnt und wandert mit dem normalen Blutkreislauf durch die Leber, in das Herz und dann in die Lunge und so weiter, bis er im ganzen Körper ist.

Wenn der Wirkstoff an die kranken Zellen kommt, wird er wirksam und der Schmerz geht weg.

Das funktioniert genauso , wenn du ein Zäpfchen bekommst, dann wird der Wirkstoff über den Darm aufgenommen und verteilt. Bei Salben geschieht die Aufnahme über die Haut, bei Spritzen geht das Mittel sofort ins Blut.


 

 
 
weiter zu: Was haben Hasenohren mit dem Schwitzen zu tun?
zur Kinderklinik zur Kinderarztpraxis zum Internetcafe zum Spielplatz zum Fitness-Studio zur Startseite