Bibliothek/Themen

  empfohlene Altersstufe: 8 bis 10
Ist in Milchzähnen wirklich Milch drin?

 
 

  Milchzähne heißen deshalb so, weil das deine allerersten Zähne sind und die so eine milchige Farbe haben! Manche Babys haben sogar schon ein paar Zähnchen, wenn sie auf die Welt kommen.

Mit spätestens zwei oder drei Jahren hat man dann alle Milchzähne vollständig. Das sind 20 Stück.Hast du noch alle Milchzähne? Wohl kaum! Ab sechs Jahren wachsen dir nämlich neue Zähne. Deshalb fangen die Milchzähne an zu wackeln und fallen nach und nach aus.Aber keine Angst!

Es kommen viel mehr Zähne nach, denn in deinem Mund ist ja jetzt auch mehr Platz, weil du größer geworden bist. Jetzt passen 32 Zähne hinein, und die fallen dir auch nicht mehr aus. Man nennt sie deshalb "bleibende Zähne".


 
 
weiter zu: Warum muss ich täglich meine Zähne putzen?
zur Kinderklinik zur Kinderarztpraxis zum Internetcafe zum Spielplatz zum Fitness-Studio zur Startseite